Ihre Praxis für Lerncoaching und Familiencoaching im Raum Heilbronn und Ludwigsburg
Ihre Praxis für Lerncoaching und Familiencoaching im Raum Heilbronn und Ludwigsburg
Marion Broderix
Hofstatt 40
74226 Nordheim
Telefon: 07133 / 9011480

Lernbox-Training mit Grundschülern

Effektives Lernen mit Lernkarten, wie geht das?

Der Einstieg

  • Wählen Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre.
  • Nutzen Sie wenn möglich, immer denselben Arbeitsplatz, bei dem Ihr Kind eine gute Arbeitshaltung einnehmen kann.
  • Lernen Sie maximal 3 - 5 neue Inhalte (Lernwörter, 1x1 Aufgaben, ...) pro Lerneinheit.
  • Üben Sie mit Ihrem Kind für ca. 5 - 10 Min. pro Lerneinheit. Bei um­fang­reichem Lernstoff üben Sie besser mehrmals am Tag, anstatt länger zu lernen oder die Anzahl der Lernkarten zu erhöhen.

Die Vorgehensweise des Lernens mit Lernkarten und Lernbox wird in der nach­fol­gen­den Beschreibung beispielhaft erklärt, anhand von Karteikarten (Wortkarten), die einseitig mit Lernwörten beschriftet sind und deren korrekte Schreib­weise gelernt werden soll.

Ablauf der 1. Lerneinheit

Ausgangssituation: Alle neu zu lernenden Wortkarten befinden sich im ersten Fach der Lernbox bzw. des Karteikastens.

  1. Legen Sie die erste Lernkarte auf den Tisch. Ihr Kind prägt sich die Schreib­weise des Lernwortes ein.
  2. Das Kind gibt Ihnen die Karte zurück, wenn es annimmt, dass es die Schreib­weise des Wortes korrekt wiedergeben kann.
  3. Nun sucht sich Ihr Kind einen imaginären Konzentrationspunkt (z.B. eine Stelle auf dem Tisch, an der Wand, ...)
  4. Sie lesen das Wort vor – ihr Kind buchstabiert das Wort.
    • Ist das Ergebnis richtig, das heißt, das Lernwort wird spontan und sicher buchstabiert, wird diese Wortkarte im zweiten Fach der Lernbox abgelegt.
    • Ist das Ergebnis falsch bzw. das Wort wird nicht spontan und sicher buchstabiert, bieten Sie nochmals dieselbe Karte zum Ansehen an und es werden die oben genannten Schritte (Punkt 1 - 4) mit dieser Lernkarte wiederholt, bis die Schreib­weise des Wortes sicher beherrscht wird.

Nachdem das Lernwort der ersten Karte, erfolgreich gelernt und im zweiten Fach der Lernbox bzw. dem Karteikasten abgelegt wurde, wiederholten Sie den Vorgang mit allen neuen Lernkarten, wie unter Punkt 1 - 4 beschrieben, bis alle Karten im zweiten Fach der Lernbox sind.

© Praxis für Lerncoaching und Familiencoaching - Marion Broderix